Guschu

H&N Spendenübergabe

Losaktion HN

Entwicklungsleiter H&N Peter Schmidt an die Stellv. Landesjugendsprecherin Katja Beutlrock, unser Maskottchen Guschu (Assistent Peter Schwibinger) und die 1. Landesjugendsprecherin Eva Stainer übergeben (v.l.)

Aktualisierung der Arbeitshilfe

Ausscheibungsheft 2017

Ausschreibungsheft2017

BSSB-Facebook

BSSB facebook

Bayerischer Sportschützenbund e.V. - Bayerische Schützenjugend

1


 

Guschu’s Haferflockenkränzchen

Diese Plätzchen dürfen bei uns nicht fehlen. Sie sind schnell und einfach zu machen, lassen sich gut lagern und schmecken immer! Zudem könnt ihr mit dem Basisrezept kreativ sein und mit Gewürzen etc. den Plätzchen euren individuellen Touch geben. Da es einfache Ausstecherle sind, eignen sich die Kränzchen auch zu einem gemütlichen Backtag mit der ganzen Familie.

Zutaten Basisrezept:
• 3 Eier
• 250g Butter
• 250g Zucker
• 500g zarte Haferflocken
• 2 TL Backpulver

Für die Zuckerglasur:
• mind. 1 Packung Puderzucker (nach dem Motto: Viel hilft viel!)
• als Flüssigkeit empfiehlt sich…
   …für die Kinder: Zitronensaft
   …für die Erwachsenen: ein guter Schuss brauner Rum
• nach Belieben: Lebensmittelfarben zum einfärben J

Butter und Zucker schaumig schlagen, das Ei dazugeben und weiter mit einem Handmixer gut durchrühren. Die Haferflocken und das Backpulver zur Schaummasse geben und unterrühren. Wer möchte, kann dem Teig noch eine persönliche Note geben und nach Belieben mit Zimt oder anderen weihnachtlichen Gewürzmischungen verfeinern. Etwas Zitronenabrieb macht die ganze Sache z. B. etwas frischer.

Der Teig darf ein bisschen ruhen und wird dann flach ausgerollt. Dabei den Teig lieber etwas dicker lassen, damit die Kränzchen später saftiger werden. Zum Ausstechen benutze ich immer eine kleine Runde Form mit gewelltem Rand. Zudem steche ich ein kleines Loch im Kreisinneren aus, damit das Plätzchen auch die typische Kranzform erhält! Es können jedoch sämtliche Ausstechformen verwendet werden auf die ihr Lust habt.

Die Plätzchen auf ein mit Packpapier ausgelegtes Blech legen und ca. 10-15 min. backen. Der Ofen darf nicht zu heiß sein (ca. 175°C Ober-/ Unterhitze). Die Plätzchen sind fertig sobald sie beginnen einen leicht bräunlichen Fuß zu bekommen, d. h. von unten her braun werden J Anschließend aus dem Ofen holen und auf einem Gitter auskühlen lassen.

Die Kränzchen werden abschließend mit einer Zuckerglasur überzogen. Hierfür den Puderzucker in eine Schüssel geben und nach und nach die Flüssigkeit - während sie z. B. mit einem Löffel untergerührt wird – dazugeben. Der Guss sollte cremig sein und nicht zu flüssig werden. In dem Fall einfach gegebenenfalls Puderzucker nachgeben. Auch hier dürft ihr wieder kreativ sein und könnt die Glasur z. B. einfärben. Plätzchen damit überziehen und trocknen lassen. Naschen ist natürlich erlaubt!

Viel Spaß beim Backen!





Guschu-Open

H&N

HN Sport Logo

HAENDLER & NATERMANN Förderpreis 2018

Ausschreibung
Bewerbungsbogen

Kalender

<<  Dezember 2017  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
      1  2  3
  4  5  6  7  8  910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Schützenknigge

Schuetzenknigge 2016 web

Die BSSJ-App

bssj app

Das Minispiel der Bayerischen Schützenjugend für alle Smartphones mit Android-Betriebssystem, und kann im GooglePlay Store kostenlos heruntergeladen werden.

Link